Prima frs Klima

_MG_3996_7_8_Balancer

Konrad Biller

Prima fürs Klima

Gedichte 2021

Illustrationen und Titel

cover-primafklima-600px

 

 

 

s4-Illu-1-Europa-z-2-sketch-endversion-800px

EUROPA UNTERWEGS (EU) 

Europa wächst zusammen,
dass ich nicht lache ...
Entzwei driftet der Kontinent:
herauf die Rhone
hin zur Burgundischen Pforte,
hinunter den Rhein ...
im Schweizer Fernsehn kams!

 

 

 

s19-Illu-2-Religion-z-2-sketcg-endversion-800px

NACH DEM JÜNGSTEN GERICHT

Größter Gott:
Nun die letzte Frage an euch,
von meinem Gott für gut Befundenen,
aus welcher Gegend meines Alls kommt ihr?

Die Befundenen:
Von der Erde, Herr, von der Erde,
von dorther, wo Deine Milchstraße aufhört!

Größter Gott:
Dann doch noch alle hinab ins Höllenloch!

 

 

s30-illu3-Frau-mit-Mann-R17-z-3-sketch-endendversion-800px

EIN MANN & EINE FRAU

möchten sich verändern,
auf den Weg machen
zum entfernten Ziel.

Nicht eindeutig der Wetterbericht:
Deswegen will sie die Regenmäntel
unten, er oben in den gemeinsamen
Rucksack packen.

Ohne kompromisslos für die Mitte nachzugeben,
werden sie stehen bleiben, nirgendwo ankommen.

 

 

s38-illu-4-imTrend-b-3-sketch-800px

TOURISTISCHE GLOBALPLAYER

Ihr Abenteuerspielplatz:
die ganze Erde.

Kennen die Tücke des Geländes,
fordern Vergnügen ohne Maß,
rechnen damit,
kein Match riskieren zu müssen,
gegen Treibeis, Sturzfluten,
Sandstürme!

 

 

s52-illu-5-unterwegs-z-2-sketch-endversion-800px

VOM RHEIN ZUM BÖHMERWALD

Straße, bahn-fluss-straße, Bahn,
querdurchgeschnitten
zwischen Hundsrück & Taunus
nach Bingen.

Hoher Novemberbogen
von der Abendsonne gespannt
im Dunst des weißen Regen
leuchten zwei Betonzylinder.

 

 

s64-illu-6-vonmiraus-z3-sketch-endversion-800px

INKARNATION

Ach, wäre ich doch nur
die Verkörperung vom Schiller.
...
hör auf, mein Freund, bleib stur,
du bist lediglich der Biller!

 

 

 

s77-illu-7-ungereimtes-z-sketch2-endversion-800px

AUF DEN GRUND KOMMEN

wollen Taucher,
Gedichte
müssen das nicht!

 

 

 

s85-illu-8-nurgereimtes-B-3-sketch-3-800px

LIED DEM REIMESCHMIED,

der Feuer entfacht,
Zeilen macht,
zwei Worte anschlägt
aufs Paar Sätze,
sonst gibts nur Plätze
für Wörter im Lied,
das ihm dämmert,
wenn Silben er hämmert,
herrscht niemals die Stille,
der Reim ist sein Wille.

 

 

Konrad Biller wurde 1937 in Nürnberg geboren, wo er immer noch lebt.
Er veröffentlicht seit 45 Jahren sowohl baukritische Texte als auch satirische Lyrik und Prosa.